Pferdepsychologie & Verhaltenstherapie
Pferdepsychologie & Verhaltenstherapie

 EQUISPA® BEHANDLUNGEN

EQUISPA® Wärmebehandlung

Wärme entspannt den Körper, physisch wie auch psychisch und wirkt durchblutungsfördernd. EQUISPA® Rumpf - Hals und Beinelemente sind so angeordnet, dass ich alle Körperbereiche punktgenau behandeln kann. Vielseitig einsetzbar im Leistungssport, der Therapie und zur Wellness.

Im Humanbereich ist Prävention und Rehabilitation schon selbstverständlich. Geben Sie Ihrem Pferd die Möglichkeit, sich zu regenerieren und mit der natürlichsten Therapie, ergänzend natürlich zur schulmedizinischen Behandlung.

  • Indikation:

  • allgemeiner Erregbarkeit und Stress
  • Arthrose
  • Reizzustände im Magen- und Darmtrakt
  • Spondylose
  • Faszienverhärtung
  • Durchblutungsstörungen
  • Kreuzverschlag
  • PSSM
  • Dämpfigkeit
  • Entspannung der Muskulatur und Lockerung der Gelenke
  • Vorbereitung Besamung /Bedecken

 

 

EQUISPA® Kältebehandlung

Unterstützend vor und nach den Trainingseinheiten empfehle ich eine EQUISPA®-Kühlbehandlung bei Ihrem Pferd. Diese wird auf ca. 5° Celsius gekühlt. Intensiviert wird diese ebenso wie die Wärmebehandlung mit einer Heilpaste. Diese Anwendung ist mehrmals täglich anwendbar, je nach Indikation. So hat das Pferd z.B. mit der Beinbandage an den Beinen eine trockene Kühlung, im Gegensatz zu der herkömmlichen Wasserstrahlkühlung.

 

Indikationen:

  • Schwellungen
  • Ödeme
  • Rheumatischer Arthritis
  • Hämatom
  • Prellungen
  • Verstauchungen
Pferdepsychologie und Verhaltenstherapie Aileen Haller
88499 Riedlingen
Telefon: - -
Mobiltelefon: 0162-8938247
Fax: -
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pferdepsychologie und Verhaltenstherapie Aileen Haller